Mobiles Menue

03. Juni 2017

Übungsszenario: Brand einer Scheune

Am Vormittag des Samstag, 03. Juni 2017 lud die Freiwillige Feuerwehr Götzendorf zur Einsatzübung bei Haider Maximilian in Unterfischbach.

Mittels WAS-Alarmierung um 09:15 Uhr wurden die Feuerwehren Götzendorf, Oepping, Rohrbach und Sprinzenstein zu einem Scheunenbrand gerufen. Am Einsatzort angekommen, wurden wir damit beauftragt ein weiteres Ausbreiten des angenommenen Brandes zu verhindern. So stationierten wir uns an der hinteren Seite des Gebäudes und versuchten dieses zu löschen.

Nach rund einer drei viertel Stunde konnte Brand aus gegeben werden, woraufhin wir unsere Sachen packten und es zur Übungsnachbesprechung ins Götzendorfer Feuerwehrhaus ging.

Herzlichen Dank an die Feuerwehr Götzendorf für die Durchführung der Übung sowie die Einladung unserer Wehr.

Artikel vom 03.06.2017, 13:06 | Dominik Sonnleitner