Mobiles Menue

21. August 2016

Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses

Am Sonntag, 21. August 2016 war es nach rund 2 Jahren Bauzeit endlich soweit. Wir konnten unser neues Gerätehaus mit mehr als 250 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden der umliegenden Feuerwehren, der Musikkappelle Oepping, zahlreichen Gemeindemitgliedern, Bürgermeister Thomas Bogner, Pfarrer Mag. Vinzenz Ecker, Landesfeuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner, dem zuständigen Landesrat für das Feuerwehrwesen in Oberösterreich Elmar Podgorschek und Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner und vielen weiteren Ehrengästen feierlich eröffnen.

Der Festzug bewegte sich vom alten zum neuen Feuerwehrhaus, dort angekommen führte Pfarrer Vinzenz die Segnung des Hauses durch.
Der Pfarrer überreichte Kommandant Helmut Reischl ein gesegnetes Kreuz, welches im Kommandoraum aufgehängt wurde.

IMG_8040 IMG_8045 IMG_8042 IMG_8054 IMG_8055 IMG_8059IMG_8062 IMG_8058 IMG_8064

Nach den einleitenden Worten von Kommandant Helmut Reischl, überreichte dieser nicht nur Bürgermeister Thomas Bogner das Wort, sondern auch den symbolischen Schlüssel aus Holz für das neue Haus. Diese Geste war notwendig, denn beim Bau des Feuerwehrhauses hatte nicht wie üblich die Gemeinde die Bauleitung über, sondern trat die Feuerwehr im Zuge eines Pilotprojektes des Landes Oberösterreich als Bauherr auf.

IMG_8076 IMG_8082 IMG_8083

Nach der Segnung kamen die Ehrengäste zu Wort. Den Anfang machte Bürgermeister Thomas Bogner mit seinen Grußworten. Ihm folgte Landesfeuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner, welcher sich über solch ein Juwel beim Ortseingang bzw. einer „Ortstafel“, wie er es nannte, sehr begeistert zeigte. Landesrat Elmar Podgorschek schloss sich den Worten seiner Vorgänger an, und wünschte uns alles Gute mit dem neuen Feuerwehrhaus. Den Abschluss der Ansprachen machte Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, welcher sich noch einmal für die gute Arbeit der Feuerwehren in Österreich aussprach und uns ebenfalls alles Gute wünschte.

IMG_8074 IMG_8086 IMG_8090 IMG_8091IMG_8097 IMG_8096

Als nächster Punkt stand die Überreichung der goldenen Ehrennadel der Gemeinde, an Amtsleiter außer Dienst, Günther Hofer, an. Günther setzte sich seit mehr als 42 Jahren für die Oeppinger Bevölkerung ein. Er war auch seit Beginn der Planungsarbeiten des neuen Feuerwehrhauses beteiligt, und stellte die Weichen für ein großartiges und modernes Gemeindeprojekt.

IMG_8122 IMG_8124

Ein solcher Bau wäre aber nie ohne Sponsoren möglich. So überreichte uns Reinhard Wögerbauer eine steinerne Hausnummer. Die Raiffeisenbank Region Rohrbach spendete uns 500 Euro für die Jugend. Die Geschäftsführung der Firma Röchling Leripa Papertech, Geschäftsführer Peter Eckerstorfer und Betriebsleiter Ing. Klaus Winklhofer überreichten uns ein neues Notebook für die Jugendfeuerwehr und für Schulungszwecke. Während den Bauarbeiten stellte uns Peter Arnreiter seine Maschinen zum Schneiden bzw. Trocknen des Holzes und noch vieles mehr im Wert von mehr als 2.000 Euro zur Verfügung. Natürlich dürfen auch die vielen einzelnen kleineren Spenden während der Bauarbeiten nicht vergessen werden. In diesem Sinne wollen wir uns bei allen die uns in irgendeiner Weise unterstützt haben, ob es mit Getränkespenden, Geldspenden, Baumspenden etc., recht herzlich mit einem großen DANKESCHÖN bedanken! Weiters bedanken wir uns auch bei unseren Mitgliedern, welche durch die großartige Zusammenarbeit und mit mehr als 5.000 Stunden Eigenleistung dieses riesen Projekt stemmten.

IMG_8106 IMG_8135 IMG_8138 IMG_8142

Im Anschluss durfte Pfarrer Vinzenz noch mit einem Bieranstich vom offiziellen Teil zum gemütlichen Teil überleiten.

IMG_8131 IMG_8134 IMG_8079 IMG_8077 IMG_8072 IMG_8068 IMG_8066

Artikel vom 23.08.2016, 21:08 | Dominik Sonnleitner