Mobiles Menue

26. August 2017

Geht denn das? Zwei Bewerbe am selben Tag – gewonnen

Samstag 26. August 2017, 12:30 Uhr in Oedt:
Die Oeppinger Superoldies haben sich nach einhergehender Vorbereitung für den Nassbewerb in Oedt in Form gebracht. Mit etwas Anspannung gingen sie an den Start und warteten auf den Befehl des Gruppenkommandanten. Nach einem fehlerfreien Lauf konnten sich die Kameraden mit einer Zeit von 62,3 Sekunden über den Sieg in der Wertungsklasse B in Bronze (Wertungsklasse mit Alterspunkten) freuen.

>> Ergebnisliste Oedt

Samstag 26. August 2017, ein paar Stunden später in Gramastetten:
Nachdem sich die Superoldies nun in Oedt aufgewärmt hatten, waren sie bereit für den zweiten Bewerb an diesem schönen Samstag. Voll motiviert gingen sie hier ebenso in der Wertungsklasse B an den Start. Das „Aufwärmtraining“ hat seine Wirkung gezeigt, denn es wurden noch kleinere Verbesserungen vorgenommen und so erreichten sie eine Löschangriffszeit von 58,5 Sekunden in einem fehlerfreien Lauf (in Bronze). Damit dieser Samstag als perfekter Bewerbstag in Erinnerung bleibt, wurde dieser ebenso mit dem obersten Platz am Treppchen bei der Siegerehrung gewürdigt.

>> Ergebnisliste Gramastetten

Nachtrag, Samstag, 06. August 2017 in Kronabittedt:
Die Nasslöschbewerbssaison hat für die Oeppinger bereits Anfang August begonnen. Denn am 06. August 2017 fuhren sie ins benachbarte Urfahraner Bezirksgebiet, genauer gesagt nach Kronabittedt, um den dortigen Nasslöschbewerb zu bestreiten. Zu streiten gab es nicht viel, denn sie holten mit knapp fünf Punkten Vorsprung in ihrer Klasse den Sieg in den Bezirk Rohrbach nach Hause.

>> Ergebnisliste Kronabittedt

Herzliche Gratulation an die Superoldies für diese tollen Leistungen!

Artikel vom 26.08.2017, 21:08 | Tobias Sonnleitner