Mobiles Menue

31. Oktober 2019

Monatsübung: Planspiel

Was wäre wenn…
…auf dem Streckenabschnitt der Mühlkreisbahn im Gemeindegebiet von Oepping ein Triebwagen auf einen LKW getroffen ist, der gerade den Bahnübergang überqueren wollte. Die Folge dieses verheerenden Zusammenstoßes: ein LKW, der samt dessen schwer verletzten Fahrer unter der Zuggarnitur eingeklemmt ist, zahlreiche verletzte Personen im Zug, usw.

Szenarien die teilweise unwirklich und wohmöglich aus der Luft gegriffen erscheinen, aber in der Realität doch schon passiert sind (NÖ: LKW von Zug erfasst), galt es am Donnerstag den 31. Oktober 2019 im Zuge der Monatsübung als Planspiele gemeinsam abzuarbeiten.

Nicht nur Zugünglücke, sondern auch Brände im Gewerbegebiet oder an ehemaligen Landwirtschaften, die in besonderer Lage und ohne schnelle Möglichkeit der Löschwassergewinnung zu finden sind aber auch ein Verkehrsunfall mit einem umgestürzten Kraftstofftransporter im Wasserschutzgebiet galt es für die Teilnehmer aus der Sicht des Einsatzleiters zu bearbeiten.

Artikel vom 01.11.2019, 12:11 | Tobias Sonnleitner