Mobiles Menue

08. August 2019

Dachstuhlbrand in Rohrbach-Berg

Zu einem bereits aus weiter ferne ersichtlichen Brand in Rohrbach-Berg wurden wir als Unterstützung gemäß Alarmstufe 2 am Abend des Donnerstag, 8. August alarmiert.

Am Einsatzort angekommen meldete sich der Atemschutztrupp, welcher sich bereits bei der Anfahrt mit den dazugehörigen Gerätschaften ausgerüstet hatte, bei der Atemschutzsammelstelle und nahm anschließend Bereitschaft auf.

Bis auf kleinere Sicherungsmaßnahmen gab es für unsere Feuerwehr keine weiteren Aufgaben. So konnten wir nach rund zwei Stunden ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Artikel vom 08.08.2019, 21:08 | Dominik Sonnleitner