Mobiles Menue

30. Juli 2006

Schwerer Verkehrsunfall auf der Grillkreuzung

Um 15:31 Uhr wird die Feuerwehr Oepping zu einem Verkehrsunfall auf der Grillkreuzung alarmiert. Ein Motorradfahrer kollidiert mit einem PKW. Bilanz des Unfalls: Zwei schwerverletzte und eine leicht verletzte Person. Die Beifahrerin des PKW konnte erst nach Entfernen der Beifahrertür mit dem hydraulischen Rettungsgerät geborgen und dem Notarzt übergeben werden. Der Motorradlenker wurde mit dem Notarzthubschrauber in ein Linzer Krankenhaus geflogen.

Update am 25.08.2006 :
(Quelle : ooe.orf.at) Motorradfahrer nach Unfall gestorben
Knapp einen Monat nach einem Motorradunfall haben die Ärzte im Linzer Unfallkrankenhaus
jetzt den Kampf um das Leben des Zweiradlenkers verloren. Der 48-jährige Hörschinger war
an einer Kreuzung im Bezirk Rohrbach von einem Pkw gerammt worden. Der Autolenker
hatte eine Stopptafel missachtet. Er wird sich wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht
verantworten müssen.

Die Feuerwehr Rohrbach war ebenfalls alarmiert und stand in Bereitschaft.
Einsatzende war um 17:00 Uhr.

2006_VU_07_30_1 2006_VU_07_30_2 2006_VU_07_30_3 2006_VU_07_30_4 2006_VU_07_30_5 2006_VU_07_30_6 2006_VU_07_30_7 2006_VU_07_30_8

Artikel vom 31.07.2006, 10:07 | Paul Mayrhofer