Mobiles Menue

25. Juni 2013

Verkehrsunfall auf der B 127 Nähe Katzing

Um 11.30 Uhr werden die Feuerwehren Oepping, Aigen und Perwolfing zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 127 in der Nähe von Katzing gerufen. Ein PKW gerät bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kommt schließlich auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Lenker kann das Unfallfahrzeug selbst verlassen, eine weitere Person muss geborgen werden.

Unsere Feuerwehr traf als erste Feuerwehr am Unfallort ein und entfernte mit der hydraulischen Bergeschere die Rückbank des Fahrzeuges. Dadurch wurde eine schonende Bergung der verletzten Person über die Heckklappe möglich. Beide Fahrzeuginsassen werden vom Rettungsdienst ins LKH Rohrbach gebracht. Die Feuerwehr Aigen stand mit ihrem Bergegerät in Bereitschaft und die FF Perwolfing, in dessen Pflichtbereich sich der Unfall ereignete, sorgte schließlich für die abschließenden Aufräumarbeiten.

Um 12:15 war der Einsatz für unsere Feuerwehr wieder zu Ende.

2013_VU_Katzing_1 2013_VU_Katzing_2 2013_VU_Katzing_3

Artikel vom 25.06.2013, 13:06 | Paul Mayrhofer