Mobiles Menue

24. Dezember 2019

Friedenslicht im Zeichen des Nachwuchses

Seit vielen Jahren ist es bereits üblich, dass am Vormittag des 24. Dezembers die Feuerwehrjugend im Pflichtbereich der FF-Oepping von Haus zu Haus geht und an die Menschen das Friedenslicht überbringt.

Im Zuge dieser Aktion wird gleichzeitg um eine kleine Spende für den guten Zweck gesammelt. So wurde dieses Jahr für den Nachwuchs in der Gemeinde Oepping gesammelt (Unterstützung für Spielgruppe, Kindergarten und Volksschule).

Vielen Dank an alle Spender, für die Spenden im Gesamtwert von über 3.000 Euro! Danke auch an die Begleitpersonen, dass ihr euch Zeit genommen habt, das Friedenslicht zu verteilen!

Artikel vom 25.12.2019, 13:12 | Dominik Sonnleitner