Fahrzeuge der Feuerwehr Oepping

TLF-A 2000 (Tanklöschfahrzeug mit Allrad und 2000l Wassertank)

Im Dienst seit: Juli 1997
Marke: MAN
Aufbau: Rosenbauer
Leistung: 162 KW/220PS
Ausgerüstet mit:
2000 Liter Wassertank, hydraulisches Bergegerät, Notstromaggregat, Ausrüstung für Atemschutztrupp, Hochleistungslüfter
weitere Fotos

KLF-A (Kleinlöschfahrzeug mit Allrad)

Im Dienst seit: März 2012
Marke: Mercedes Benz Sprinter
Aufbau: Rosenbauer
Leistung: 140KW/190PS
Zuschaltbarer Allradantrieb
Ausgerüstet mit:
Notstromaggregat, Tragkraftspritze Fox 2, Schlauchcontainer
weitere Fotos

KDO (Kommandofahrzeug)

Im Dienst seit: Juli 2005
Marke: Ford Transit Bus
Aufbau: Eigenregie
Leistung: 92KW/125 PS
Ausgerüstet mit:
Brandschutzplänen der umliegenden Firmen, diverses Kartenmaterial, Lotsenausrüstung

Artikel vom 22.01.2013, 15:01 | Tobias Sonnleitner

28. Februar 2012

KLF-Rohbaubesprechung bei Rosenbauer in St.Pölten

Um abzuklären, was, wo und wie in unser KLF eingebaut wird, lud die Firma Rosenbauer zu einer Rohbaubesprechnung ein. Unser KLF wird im Werk in der Nähe von St.Pölten endgefertigt und so machte sich das Kommando um 06:15 Uhr auf nach Niederösterreich. Nachdem alle Unklarheiten bezüglich Fahrzeug abgeklärt waren und einem wirklich ausgiebigen Mittagessen machten sich unsere Feuerwehrmänner wieder auf den Heimweg.
2012_KLF-Rohbau1 2012_KLF-Rohbau2
2012_KLF-Rohbau3 2012_KLF-Rohbau4

Artikel vom 29.02.2012, 11:02 | admin

29. Juni 2010

Neues Rettungsgerät – Einbau in Tanklöschfahrzeug

Seit 1994 gibt es in unserer Feuerwehr ein Hydraulisches Rettungsgerät und es kam dieses Gerät auch vielfach zum Einsatz. Nunmehr entspricht dieses Gerät nicht mehr den technischen Anforderungen und so wurde eine Ersatzbeschaffung getätigt. Das neue Gerät wurde in das TLF eingebaut.
2010_Rettungsger_t-Einbau 2010_Rettungsger_t-Einbau0

Artikel vom 06.07.2010, 15:07 | admin

20. November 2007

Ein "Lifting" für unseren Oldtimer – LFB

Fast 30 Jahre hat unser LFB schon auf den Buckel und wird wohl noch einige Jahre weiter im Einsatz stehen. So wurden nun beim Unterboden Rostschäden repariert und ein neuer Unterbodenschutz angebracht. Auch waren verschiedene Ausbesserungsarbeiten durchzuführen. Im Mannschaftsraum wurden die desolaten Sitzbänke mit einer neuen Polsterung versehen.
Danke bei allen Helfern die bei der „Renovierung“ unseres „Oldies“ mitgewirkt haben.
2007_LFBReparatur1 OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Artikel vom 22.11.2007, 11:11 | admin


Kommandant Stefan Spindlbalker
Berlesreith 2
4151 Oepping
Tel: +43 664 96 90 303
E-Mail: ff-oepping@ro.ooelfv.at